Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endkunden

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen der in unseren Onlineshop angebotenen Waren gelten die nachfolgenden Bedingungen. Das Angebot richtet sich nicht an gewerbliche Wiederverkäufer.

2. Vertragspartner und Vertragsschluss

2.1 Vertragspartner

Der Vertrag kommt zustande mit

Supercars-Modellauto (Herr Alexander Schakow), Lerchenauer Str. 200, 80935 München, Deutschland
Telefon: 0049893516208, Telefax: 00498935732625, E-Mail: schakow@supercars-modellauto.de
USt-ID-Nr. DE252396175

2.2 Beschwerden/Online Streitbeilegung/Schlichtungsverfahren

Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Sollten wir dabei keine Einigung erreichen, können sich unsere Kunden zur Durchführung eines für den Kunden kostenfreien Schlichtungsverfahrens an die nachfolgend anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle wenden:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, Verbraucher-Schlichter.de.
Sofern dort keine Einigung erzielt wird, steht dem Kunden der Rechtsweg offen.

2.4 Vertragsschluss / Kundenkonto

Die Produktdarstellungen im Online-Shop stellen verbindliche Kaufangebote dar. Durch Abschluss des Kaufs nehmen Sie das Kaufangebot verbindlich an. Um ein Kaufangebot anzunehmen, müssen Sie den „JETZT ZAHLUNGSPFLICHTIG KAUFEN“ Button im Bestellprozess betätigen.

Bei einem Kauf über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesam 2 Schritte:

1. Schritt: Wählen Sie, mit welcher Zahlungsart Sie Ihre Bestellung bezahlen möchten. Diese können Sie selbstverständlich jederzeit im Bestellprozess ändern, unter “Bestellung & Zahlung”.

2. Schritt: Unter „Rechnung“ und „Versand“ haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Lieferadresse) zu überprüfen und zu ändern. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters oder druch zurück navigieren, abbrechen. Durch Anklicken des Buttons “JETZT ZAHLUNGSPFLICHTIG KAUFEN” schließen Sie den Bestellvorgang ab und schließen einen verbindlichen Kaufvertrag.

3. Vertragssprache, Speicherung des Vertragstextes

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern die Bestelldaten. Die gerade aktuellen AGB können Sie jederzeit in unserem Shop einsehen und ausdrucken. Ihre Bestellungen können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5. Lieferbedingungen

5.1 Rücktrittsrecht

5.1.1 Rücktrittsrecht durch Supercars

Wir behalten uns das Recht vor Bestellungen ohne Angabe von Gründen zu stornieren. Bereits geleistete Zahlungen werden vollumfänglich erstattet.

5.1.2 Rücktrittsrecht Zustellung

Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferungsversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.2 Lieferbeschränkungen

Über das Liefergebiet und Lieferbeschränkungen informieren wir Sie auf einer separaten Seite vor Beginn des Bestellvorgangs.

6. Zahlungsbedingungen

6.1 Zahlungsarten

Die Zahlung erfolgt bei allen Zahlungsarten über die VR pay Internet Gateway zu den angebotenen Zahlungsarten und -konditionen. Die aktuell angebotenen Zahlungsarten können Sie jederzeit auf unserer Shop-Seite einsehen.

6.2 Ausschluss einzelner Zahlungsarten

Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Die verfügbaren Zahlungsarten stehen als Option im Bestellvorgang zur Verfügung. Bitte beachten Sie hierzu auch die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung unter “Datenschutz”.

6.3 Anzeige der aufschiebend bedingten Forderungsabtretung

Für den Fall, dass Ihre Zahlung nicht innerhalb von 16 Tagen ab unserer Mitteilung über den Versand der Ware und entsprechender Mitteilung an Sie durch uns auf dem Ihnen von mitgeteilten Konto eingeht, treten wir bereits jetzt die Forderung gegen Sie auf Zahlung des Kaufpreises ab. Forderungsinhaber für den Fall des Eintritts der vorgenannten Bedingung wird damit Supercars Modellauto eine schuldbefreiende Leistung durch Zahlung ist gemäß § 407 BGB ab dem Zeitpunkt der Abtretung nur an Supercars Modellauto möglich.

6.4 Zahlungsziel

Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen (ab Rechnungserhalt) auf uns Konto zu überweisen. Nach Ablauf der Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug.

7. Gewährleistung

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Für Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthaltsort außerhalb Österreichs und Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Ist die gelieferte Sache mangelhaft, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung).

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

• Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

• bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist

• bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)

• im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart

• soweit bei Verbrauchern mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils auf der Produktseite.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich mit uns Kontakt auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns dadurch, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

17.05.2019

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.